Traditionell startete unser Wintersportprojekt für die 9.Klassen wieder im Thüringer Wald. Mit hervorragenden Schneeverhältnissen, aber eisigen Temperaturen galt es wieder, mutig die Piste herunterzufahren, den Fun-Park sicher zu bezwingen und jede Menge Spaß zu haben. 

Am Ende gab es wieder ein kleines "Slalomrennen" zum Abschluss und die gebührende Ehrung aller Teilnehmer mit "Künstlernamen" und Urkunden. Egal, ob Skifahrer oder Snowboarder - ihr könnt alle sehr stolz auf eure Leistung sein und auf eure persönlichen Erfolge mit dem Brett oder den Brettern im Schnee. 

 

Ein Dank geht selbstverständlich auch an unsere Unterstützer - die Skiarena Heubach und das Schullandheim Heubach.

Frau Gräf/ Herr Kircheis