Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause fand am 06.12.21 endlich wieder der Vorlesewettbewerb der 6.Klassen statt und die Frage stand im Raum: Wer löst Jessica aus der jetzigen 8b als Schulsiegerin 2019 ab?

  

Die drei besten Vorleser unserer Schule mussten vor der Jury und der Klasse 5a als Zuschauer gegeneinander antreten: Lotte (6a), Lara (6a) und Constantin (6b). Die Kinder stellten jeweils ihr Lieblingsbuch vor und wählten eine geeignete Textstelle zum Vorlesen. Im Anschluss kam die größte Herausforderung, denn das Vorlesen aus einem unbekannten Text war schwieriger.

 

Es war ein knappes „Rennen“, aber am Ende wurde Lara aus der 6a die diesjährige Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs. Herzlichen Glückwunsch J

Lara wird im Frühjahr unsere Schule beim Stadtentscheid Weimar in der Stadtbibliothek vertreten. Dafür drücken wir ihr die Daumen und wünschen ihr viel Erfolg.#